Haus - zusätzliche Informationen

Sicherheit

Wie überall auf der Riviera gibt es eine gewisse Einbruchgefahr. Neulich (2012) wurde bei einem italienischen Nachbar tagsüber bei seiner Abwesenheit eingebrochen.
Deswegen empfehlen wir aus Sicherheitsgründen beide Tore und die Fensterläden bei Abwesenheit und während der Nacht zuzuschliessen.
Unsere Sicherheitsvorrichtungen sind auf einem guten Stand. Sie sollten sich also diesbezüglich in keiner Weise unwohl fühlen. Aber es lohnt sich vernünftig die Realität zu erkennen und so den Urlaub sicher zu geniessen.

Notfallhilfe

Unser Heizungsinstallateur, Ettore Feo (tel. 338 987 8267) spricht nur Italienisch, ist aber sehr verständnisvoll und hilfsbereit.

Internet

Breitband Internet W-LAN steht kostenlos und unbegrenzt zur Verfügung.
Details hier

Strom

Falls Sie einen eigenen Laptop oder ähnliches mitbringen möchten:
der Strom ist 230 V
deutsche Stecker können benutzt werden
es gibt reichlich Steckdosen im Haus
der Hauptsicherungskasten ist an der südlichen Außenwand, links von der Fenstertür beim Esstisch
der Sicherungskasten im Haus ist in der Wand vor dem Badezimmer im Erdgeschoss – gegenüber ist eine Steckdose mit einem Notfall Licht.

Fensterläden: Details hier

Bettwäsche und Handtücher: Details hier

Fernseher, DVD, Hi-Fi

Der Fernseher und das Radio im Wohnzimmer haben Satellit-Empfang (auch deutsche und britische Sender).
Es gibt außerdem eine reichhaltige Lesebibliothek mit englischer, deutscher und italienischer Literatur aller Genres sowie eine Stereoanlage mir einer größeren Auswahl an Musik (Schwerpunkt Klassik).
Details hier

Telefon

Ihr Mobiltelefon hat guten Empfang.

Gartenmitbewohner

Was auch im Garten lebt.

Moskitos

Wie überall in Italien, wohnen sie naturlich auch in Cantalupo. Aber mit vernünfitgen Maßnahmen ist das Problem nicht so ernst. Benützen Sie die Moskitonetze und lesen Sie diese Informationen und Tipps.

Katzen

Bitte lesen Sie diese wichtigen Informationen.

Heizung

Nach der Restaurierung ist das Haus sehr gut isoliert und hat Zentralheizung, die von Solarpanellen sowie Gas betrieben wird.
Mehr Information zur Regulierung der Heizung hier.

Der Kaminofen

Der Kaminofen ist benutzerfreundlich: mit Kleinholz und Feueranzündern ist ein Feuer leicht zu zünden.
Bitte benutzen Sie kein Papier.
Lesen Sie hier, wie der Ofen leicht und fachmännisch anzuzünden ist.
Nach einigen Tagen Nutzung kann es notwendig sein, den Aschebehälter zu entleeren. Wenn der Ofen kalt ist, heben Sie das Gitter heraus, auf welchem das Holz brennt und heben Sie den Asch ekasten heraus. Die Asche kann lange nachglühen: leeren Sie diese im oberen Garten rund um den Fuß des großen Feigenbaums, so besteht keine Gefahr für die Kunststoffmülltonne.

Kaminholz, Anfeuerholz und Anzünder können im Dorf, bei Conad oder im Baumarkt Self gekauft werden.
Falls Sie einen längeren Winterurlaub planen, können wir mit die Lieferung einer quintale trockenen, geschnittenen Olivenholzes von einem Nachbarn organisieren.
Bitte nehmen Sie nicht unsere Vorräte.

Müll

Es stehen an zentralen Stellen große Tonnen für die verschiedenen Müll Sorten:
  • indifferenziata = Restmüll
  • vetro = Glas, Flaschen
  • plastica e metalli = Kunststoffe und Metall
  • carta = Papier und Karton.
  • Es gibt auch eine kleine braune Tonne für umido= kompostierbare Abfälle, aber das benutzen wir nicht, da wir im Haus vor allem in der Hitze keinen zusätzlichen Kompost Eimer haben wollten.
    Die nächstgelegenen Tonnen ist entweder durch unser kleines Tor ca. 100 Meter die Strasse hoch auf dem Platz unter der Kirche, oder die Strasse runter Richtung Caramagna (das Unter-Dorf) entlang der Strasse.

    Quallen

    Informationen und Schutzprodukte.

    Rauchen

    Unser ist ein Nichtraucherhaus – wir bitten dies zu respektieren.
    Sollten Sie im Garten rauchen wollen, so bitten wir Sie, ein Gefäß als Aschenbecher zu benutzen und den Inhalt in den Hausmüll zu entsorgen – bitte auf keinem Fall Kippen, Streichhölzer usw. in den Garten werfen!

    Newsletter

    Unser gelegentliche Newsletter mit Informationen, Sonderangebote, usw.

    Zu den englischen Seiten

    | Impressum
    © Richard Martin, Bornstrasse 83 Darmstadt | Phone +49 (0)6151 377 175

    Tellatale - Richard Martin's storytelling website