Radfahren

Incomputa between Oneglia and Diano Marina Ob Sie Radfahren als Extremsport oder zur Entspannung betreiben wollen, bietet Ligurien ideale Bedingungen.

Für sportliche Radler sind die Berge eine echte Herausforderung.

Für diejenigen, die das Leben leichter nehmen wollen, gibt es den neuen Küsten-Radweg entlang der alten Bahntrasse.
Zur Zeit beginnt er in San Lorenzo und geht bis Bordighera.
Räder können beim Fahrradverleih in San Lorenzo, Santo Stefano und San Remo gemietet werden.

Achtung Autofahrer

Auf den schmalen Bergstraßen trifft man oft auf Sportradfahrer hinter engen Kurven.
Genauso ist es in den Städten mit jungen Rollerfahrern, die dem unerfahreren Autofahrer eine echte Überraschung bereiten können.
Stellen Sie sich darauf ein, daß Sie plötzlich ein vorher nicht bemerkter Motorroller überholen wird - rechts oder links!

Zu den englischen Seiten

| Impressum
© Richard Martin, Bornstrasse 83 Darmstadt | Phone +49 (0)6151 377 175

Tellatale - Richard Martin's storytelling website